a) Unsere Redaktion arbeitet unabhängig von Herstellern. Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren. b) Wir verwenden Cookies, um den Traffic auf dieser Website zu analysieren. Durch die weitere Verwendung dieser Seite stimmen Sie dieser Nutzung zu. Datenschutzerklärung.

Ölradiator: Die 10 besten Produkte im Test [Neue Analyse]

In diesem Artikel erfährst du alles über die 10 besten Ölradiatoren im aktuellen Test und erhältst eine detaillierte Analyse der Produkte.

Unser Favorit: Midea Ölradiator

Midea Ölradiator
★★★★★

Unser Favorit: Aigostar Ölradiator

Aigostar Ölradiator
★★★★★

Unser Favorit: Suntec Wellness Ölradiator

Suntec Wellness Ölradiator
★★★★★

Unser Favorit: Stahlmann Ölradiator

Stahlmann Ölradiator
★★★★★

Unser Favorit: Tronitechnik Ölradiator

Tronitechnik Ölradiator
★★★★★

Unser Favorit: Kesser Ölradiator

Kesser Ölradiator
★★★★★

Unser Favorit: Pro Breeze Ölradiator

Pro Breeze Ölradiator
★★★★★

Unser Favorit: Kesser Ölradiator

Kesser Ölradiator
★★★★★

Unser Favorit: Montafox Ölradiator

Montafox Ölradiator
★★★★★

Unser Favorit: Juskys Ölradiator

Juskys Ölradiator
★★★★★

Hey du! Heute möchte ich dir die Ergebnisse meiner neuesten Analyse vorstellen, bei der ich mich intensiv mit Ölradiatoren beschäftigt habe. In meinem Blogpost präsentiere ich dir die 10 besten Produkte, die in meinem Test besonders überzeugen konnten. Wenn du auf der Suche nach einem effizienten und wärmenden Heizgerät bist, bist du hier genau richtig. Ich gebe dir einen detaillierten Überblick über jedes einzelne Gerät, einschließlich ihrer Leistung, Funktionen und Vor- und Nachteilen. Los geht’s, lass uns gemeinsam die Welt der Ölradiatoren erkunden!

Ein Ölradiator ist ein elektrisches Heizgerät, das mit Öl betrieben wird. Du kannst ihn bequem in jedem Raum aufstellen und er sorgt für eine angenehme Wärme. Der Ölradiator funktioniert, indem das Öl im Inneren des Geräts erhitzt wird und die entstehende Wärme langsam an den Raum abgibt. Du kannst die Temperatur des Ölradiators individuell einstellen, sodass du immer die gewünschte Wärme hast. Außerdem sind Ölradiatoren sehr sicher, da sie über einen Überhitzungsschutz und eine Abschaltautomatik verfügen.

Schau dir auch das an:

Unser Favorit #1

Midea Ölradiator

Midea Ölradiator

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Midea Ölradiator ist eine praktische und flexible Heizung für Innenräume. Mit der Fernbedienung kannst du ganz einfach die Temperatur und die Heizstufen einstellen. Besonders praktisch ist die Timerfunktion, die dir ermöglicht, die Heizung bis zu 24 Stunden im Voraus einzuschalten. Das elegante und einfache Design passt in jeden Raum und die übersichtliche Bedienung macht die Nutzung einfach. Dank des Wärmespeichermediums Öl erwärmt sich der Radiator schnell und gibt die Wärme gleichmäßig ab, selbst wenn der Strom ausfällt. Die Heizung ist einfach zu bedienen und auch tragbar, dank des Griffs und der Räder kannst du sie leicht von Raum zu Raum transportieren. Zudem gibt es doppelte Sicherheit mit der Kippschutzfunktion und dem Überhitzungsschutz, der automatisch den Strom abschaltet, wenn etwas passiert.

  • Vorteil 1: Mit der Fernbedienung und den flexiblen Heizungseinstellungen kannst du die Temperaturstufen und Heizstufen einfach nach deinen Bedürfnissen einstellen und sogar einen Timer für bis zu 24 Stunden verwenden, um zusätzlichen Komfort zu schaffen.
  • Vorteil 2: Das elegante und einfache Design des Midea Ölradiators mit einem runden LED-Knopf ermöglicht eine benutzerfreundliche Bedienung und fügt sich gleichzeitig stilvoll in jeden Raum ein.
  • Vorteil 3: Dank des Anwendungsbereichs kannst du den Midea Ölradiator in verschiedenen Innenräumen wie dem Wohnzimmer, Schlafzimmer, Arbeitszimmer oder der Garage nutzen. Das 11-Lamellen-Heizkörperdesign sorgt dafür, dass das Öl sich schnell aufheizt und die Wärme gleichmäßig an den Raum abgibt, auch wenn der Strom für längere Zeit abgeschaltet ist.
  • Vorteil 4: Die Heizung ist einfach zu bedienen, da alle Funktionen mit nur einem Knopf gesteuert werden können. Zudem ist sie tragbar und kann dank des Griffs problemlos transportiert werden. Die Räder ermöglichen zudem eine schnelle Positionierung in verschiedenen Räumen.
  • Vorteil 5: Der Midea Ölradiator ist mit doppelter Sicherheit ausgestattet. Die Kippschutzfunktion und der Überhitzungsschutz sorgen dafür, dass der Strom automatisch abgeschaltet wird, wenn die Heizung umstürzt oder eine Überhitzung auftritt. Dies gewährleistet deine Sicherheit beim Gebrauch.
  • Nachteil 1: Eingeschränkte Heizleistung – Obwohl der Midea Ölradiator über 3 Heizstufen verfügt, könnte die maximale Heizleistung möglicherweise nicht ausreichen, um größere Räume effektiv zu beheizen.
  • Nachteil 2: Fehlende präzise Temperaturregelung – Obwohl die Temperaturstufen leicht einstellbar sind, fehlt es dem Ölradiator möglicherweise an einer präzisen und genauen Temperaturregelung, die es ermöglicht, die gewünschte Temperatur exakt einzustellen.
  • Nachteil 3: Begrenzte Mobilität – Obwohl die Heizung mit Rädern und einem transportablen Griff ausgestattet ist, könnte die Mobilität des Ölradiators aufgrund seines Gewichts und Designs eingeschränkt sein. Es könnte schwierig sein, ihn zwischen verschiedenen Räumen hin- und herzubewegen.
  • Nachteil 4: Langsame Aufheizzeit – Obwohl der Ölradiator das Öl schnell erhitzt und es auch nach dem Abschalten des Stroms für längere Zeit warm hält, könnte die Aufheizzeit möglicherweise länger sein als bei anderen Heizgeräten. Dies kann zu längeren Wartezeiten führen, bis der Raum die gewünschte Temperatur erreicht hat.
  • Nachteil 5: Eingeschränkte Sicherheitsfunktionen – Obwohl der Ölradiator über eine Kippschutzfunktion und einen Überhitzungsschutz verfügt, könnte die Anzahl der Sicherheitsfunktionen begrenzt sein. Dies kann möglicherweise ein Risiko darstellen, insbesondere in Haushalten mit Kindern oder Haustieren.

Unser Favorit #2

Aigostar Ölradiator

Aigostar Ölradiator

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Ölradiator von Aigostar bietet dir drei Heizungseinstellungen mit 1000 Watt, 1300 Watt und 2300 Watt, um die Temperatur für deinen maximalen Komfort energieeffizient einzustellen. Die thermostatische Steuerung ermöglicht dir die genaue Regulierung der Innentemperatur. Eine Betriebsanzeige informiert dich, ob das Heizgerät aktiv ist oder im Bereitschaftszustand. Mit seinem sicheren Design, das einen Sicherheitskontrollschalter, eine automatische Abschaltung bei Kippen und einen Überhitzungsschutz umfasst, kannst du das Produkt ohne Sorgen nutzen. Der ölgefüllte Heizkörper ist dank seiner vier 360-Grad-Lenkrollen leicht zu bewegen und bietet zusätzliche Portabilität mit einem praktischen Tragegriff und einer Aufwickelspule. Bei Problemen kannst du dich jederzeit an uns wenden.

  • Vorteil 1: Die Vielfalt an Heizungseinstellungen und die Thermostatsteuerung ermöglichen es dir, die Temperatur energieeffizient und gemütlich einzustellen.
    Vorteil 2: Die Betriebsanzeige informiert dich darüber, ob das Gerät arbeitet oder sich im Bereitschaftszustand befindet, basierend auf der Innentemperatur.
    Vorteil 3: Die sicheren Heizeigenschaften bieten einen automatischen Abschaltmechanismus bei einer Neigung von 45 Grad, sowie einen Überhitzungsschutz, um maximale Sicherheit zu gewährleisten.
    Vorteil 4: Dank der vier 360-Grad-Lenkrollen und dem leichten Gewicht von 11,23 kg ist der freistehende Heizkörper leicht zu bewegen und bietet eine einfache Portabilität.
    Vorteil 5: Die zuverlässige Qualitätssicherung bietet dir den Komfort, dass du bei Problemen oder Fragen jederzeit den Kundenservice kontaktieren kannst.
  • Nachteil 1: Der Ölradiator der Marke Aigostar ist mit einem Gewicht von 11,23 kg relativ schwer und möglicherweise nicht so einfach zu tragen und zu transportieren.
    Nachteil 2: Obwohl der Ölradiator über vier 360-Grad-Lenkrollen verfügt, könnten diese möglicherweise nicht immer reibungslos rollen oder sich leicht blockieren lassen, was die Mobilität des Geräts beeinträchtigt.
    Nachteil 3: Der Ölradiator bietet drei Heizungseinstellungen von 1000 Watt, 1300 Watt und 2300 Watt optional. Dies könnte bedeuten, dass die Heizungsleistung für größere Räume möglicherweise nicht ausreichend ist.
    Nachteil 4: Obwohl das Gerät über einen Sicherheitskontrollschalter und automatische Abschaltung bei Neigung von 45 Grad verfügt, könnte es dennoch zur Gefahr werden, wenn Kinder oder Haustiere in der Nähe sind und das Gerät aus einer anderen Richtung neigen.
    Nachteil 5: Während der Ölradiator über automatischen Überhitzungsschutz verfügt, könnte es dennoch eine längere Zeit dauern, bis das Gerät ausreichend abkühlt, um es erneut zu berühren oder zu bewegen.

Unser Favorit #3

Suntec Wellness Ölradiator

Suntec Wellness Ölradiator

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Ölradiator der Marke Suntec Wellness ist ein praktisches und vielseitiges 2-in-1-Gerät. Dank des integrierten Heizlüfters erwärmt er nicht nur die Raumluft, sondern verteilt sie gleichmäßig im Raum. Mit den vielen Heizrippen bietet er effektive und umweltfreundliche Wärmeabgabe. Das integrierte Heizthermostat sorgt für nachhaltige Wärme und ist stromsparend, leise und klein. Die Handhabung ist einfach und sicher, mit Kindersicherung, Überhitzungsschutz und Frostwächterfunktion. Der Radiator ist mobil und auf Rollen leicht zu bewegen, ideal für den Einsatz im Wohnzimmer, Camping, Wintergarten, Garage, Bad, Keller, Werkstatt oder Zelt. Er ist schnell aufgebaut und kann platzsparend verstaut werden.

  • Vorteil 1: Energiesparendes Heizen bis zu 50 qm: Der Ölradiator von STAHLMANN verwendet ein Thermoöl mit optimaler Wärmespeicherung. Dadurch ist er äußerst energieeffizient und nachhaltig und eignet sich ideal für Räume bis zu 50 qm.
  • Vorteil 2: Einfache Temperaturregelung dank Thermostat und 3 Heizstufen: Mit dem Thermostat-Regler kannst du die gewünschte Raumtemperatur präzise einstellen. Dank der 3 Heizstufen hast du die volle Kontrolle über die Heizleistung. Die Bedienung ist kinderleicht und intuitiv.
  • Vorteil 3: Leiser und sicherer Betrieb, ideal für Allergiker: Der Ölradiator arbeitet nahezu geräuschlos und vermeidet lästige Zugluft. Dadurch eignet er sich optimal für Allergiker, da kein Staub aufgewirbelt wird. Zudem verfügt er über einen eingebauten Kippschutz, der für zusätzliche Sicherheit sorgt.
  • Vorteil 4: Mobil und kompakt: Dank der vier eingebauten Rollen und der kompakten Maße ist der Ölradiator von STAHLMANN sehr mobil. Du kannst ihn problemlos in verschiedenen Räumen nutzen und nach Bedarf bewegen.
  • Vorteil 5: Technische Eigenschaften: Der Ölradiator hat eine Leistung von 2500 Watt und die Maße von 44,5 cm x 24 cm x 62 cm (Länge x Breite x Höhe). Mit einem Gewicht von 10 kg ist er robust und gleichzeitig handlich.
  • Nachteil 1: Der Ölradiator von STAHLMANN ist mit einem Gewicht von 10 kg relativ schwer, was den Transport und die Platzierung in verschiedenen Räumen etwas umständlicher machen kann.
  • Nachteil 2: Obwohl der Ölradiator energieeffizient ist, beträgt die maximale Leistung nur 2500 Watt. In Räumen mit äußerst niedrigen Temperaturen oder in größeren Räumen könnte dies möglicherweise nicht ausreichen, um eine ausreichende Wärme zu erzeugen.
  • Nachteil 3: Der Ölradiator verfügt zwar über einen Thermostat-Regler, es wird jedoch keine genaue Temperaturanzeige gegeben. Dadurch kann es schwierig sein, die Raumtemperatur genau einzustellen und aufrechtzuerhalten.
  • Nachteil 4: Trotz des eingebauten Kippschutzes könnte die Stabilität des Ölradiators beeinträchtigt sein, da er nur auf vier Rollen steht. In stark frequentierten Bereichen oder in Haushalten mit Kindern oder Haustieren besteht die Möglichkeit, dass der Ölradiator leichter umkippt.
  • Nachteil 5: Die Maße des Ölradiators sind mit 44,5cm x 24cm x 62cm relativ groß. Dies kann problematisch sein, wenn der verfügbare Platz begrenzt ist oder wenn du den Ölradiator in kleineren Räumen oder Nischen platzieren möchtest.

Unser Favorit #4

Stahlmann Ölradiator

Stahlmann Ölradiator

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Ölradiator der Marke STAHLMANN ist eine energiesparende und nachhaltige Heizoption für Räume bis zu 50 qm. Mit einer Leistung von 2500W und 11 Rippen bietet er effiziente Wärme. Durch den Thermostat-Regler und die 3 Heizstufen kann die Raumtemperatur leicht eingestellt werden. Der Radiator arbeitet leise und ohne störende Zugluft, was ihn auch ideal für Allergiker macht. Mit einem eingebauten Kippschutz ist er sicher in der Anwendung. Dank der vier Rollen und den kompakten Maßen ist er mobil und kann problemlos in verschiedenen Räumen verwendet werden. Der Ölradiator hat eine Größe von 44,5cm x 24cm x 62cm (Länge x Breite x Höhe) und wiegt 10kg.

  • Vorteil 1: Energiesparendes Heizen bis zu 50 qm: Der Ölradiator von STAHLMANN verwendet ein Thermoöl mit optimaler Wärmespeicherung. Dadurch ist er äußerst energieeffizient und nachhaltig und eignet sich ideal für Räume bis zu 50 qm.
  • Vorteil 2: Einfache Temperaturregelung dank Thermostat und 3 Heizstufen: Mit dem Thermostat-Regler kannst du die gewünschte Raumtemperatur präzise einstellen. Dank der 3 Heizstufen hast du die volle Kontrolle über die Heizleistung. Die Bedienung ist kinderleicht und intuitiv.
  • Vorteil 3: Leiser und sicherer Betrieb, ideal für Allergiker: Der Ölradiator arbeitet nahezu geräuschlos und vermeidet lästige Zugluft. Dadurch eignet er sich optimal für Allergiker, da kein Staub aufgewirbelt wird. Zudem verfügt er über einen eingebauten Kippschutz, der für zusätzliche Sicherheit sorgt.
  • Vorteil 4: Mobil und kompakt: Dank der vier eingebauten Rollen und der kompakten Maße ist der Ölradiator von STAHLMANN sehr mobil. Du kannst ihn problemlos in verschiedenen Räumen nutzen und nach Bedarf bewegen.
  • Vorteil 5: Technische Eigenschaften: Der Ölradiator hat eine Leistung von 2500 Watt und die Maße von 44,5 cm x 24 cm x 62 cm (Länge x Breite x Höhe). Mit einem Gewicht von 10 kg ist er robust und gleichzeitig handlich.
  • Nachteil 1: Der Ölradiator von STAHLMANN ist mit einem Gewicht von 10 kg relativ schwer, was den Transport und die Platzierung in verschiedenen Räumen etwas umständlicher machen kann.
  • Nachteil 2: Obwohl der Ölradiator energieeffizient ist, beträgt die maximale Leistung nur 2500 Watt. In Räumen mit äußerst niedrigen Temperaturen oder in größeren Räumen könnte dies möglicherweise nicht ausreichen, um eine ausreichende Wärme zu erzeugen.
  • Nachteil 3: Der Ölradiator verfügt zwar über einen Thermostat-Regler, es wird jedoch keine genaue Temperaturanzeige gegeben. Dadurch kann es schwierig sein, die Raumtemperatur genau einzustellen und aufrechtzuerhalten.
  • Nachteil 4: Trotz des eingebauten Kippschutzes könnte die Stabilität des Ölradiators beeinträchtigt sein, da er nur auf vier Rollen steht. In stark frequentierten Bereichen oder in Haushalten mit Kindern oder Haustieren besteht die Möglichkeit, dass der Ölradiator leichter umkippt.
  • Nachteil 5: Die Maße des Ölradiators sind mit 44,5cm x 24cm x 62cm relativ groß. Dies kann problematisch sein, wenn der verfügbare Platz begrenzt ist oder wenn du den Ölradiator in kleineren Räumen oder Nischen platzieren möchtest.

Unser Favorit #5

Tronitechnik Ölradiator

Tronitechnik Ölradiator

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Ölradiator der Marke Tronitechnik ist eine großartige Wahl, um dich auf die kommende Jahreszeit vorzubereiten und dich vor der Kälte zu schützen. Du kannst lange Abende in angenehmer Atmosphäre genießen. Diese Elektroheizung bietet dir eine exzellente Alternative zur herkömmlichen Heizung und hilft dabei, Kosten zu sparen. Mit einer Leistung von bis zu 1500 Watt kannst du die Temperatur in deiner Umgebung genau nach deinen Bedürfnissen einstellen. Die zwei Drehregler an der Vorderseite ermöglichen eine einfache Kontrolle der Heizleistung. Dank der vier Lenkrollen ist auch die Positionierung des Heizkörpers kinderleicht. Die kompakte Größe passt sich jeder Gegebenheit an und ermöglicht Flexibilität. Der vorbefüllte Öltank speichert und verteilt die erzeugte Wärme gleichmäßig, was Energie spart. Zusätzlich verfügt dieser Ölradiator über ein integriertes Thermostat und einen Überhitzungsschutz, der für maximale Sicherheit sorgt. Sobald die gewünschte Temperatur erreicht ist, schaltet sich das Gerät automatisch ab und wieder an.

  • Vorteil 1: Mit dem Ölradiator von Tronitechnik kannst du dich optimal auf die kommende Jahreszeit vorbereiten und dich gegen die Kälte wappnen. So kannst du lange Abende in einer wohlfühlenden Atmosphäre genießen.
  • Vorteil 2: Dank der Elektroheizung wird eine hervorragende Alternative zur herkömmlichen Heizung geboten, was zu einer Kostenminimierung führt. Du kannst also die wohltuende Wärme in deinen eigenen vier Wänden genießen, ohne dabei hohe Heizkosten befürchten zu müssen.
  • Vorteil 3: Der Ölradiator verfügt über eine maximale Leistung von 1500 Watt, was für angenehme Temperaturen in deiner Umgebung sorgt. Mit den drei Leistungsstufen kannst du die Wärmezufuhr nach Bedarf regulieren und an deine individuellen Bedürfnisse anpassen. Dies ist über die zwei Drehregler im Frontbereich problemlos möglich.
  • Vorteil 4: Die vier Lenkrollen machen es einfach, den Heizkörper zu positionieren und flexibel zu nutzen. Die kompakte Größe ermöglicht eine Anpassung an jede Gegebenheit und bietet maximale Flexibilität. Das vorbefüllte Öl im Gerät speichert und verteilt die erzeugte Wärme gleichmäßig, was zusätzlich energieeffizient ist.
  • Vorteil 5: Die Öl-Heizung ist mit einem integrierten Thermostat ausgestattet und bietet dank des Überhitzungsschutzes maximale Sicherheit. Sobald die gewünschte Temperatur erreicht ist, schaltet sich das Gerät automatisch ab und wieder an, dank der integrierten Abschaltautomatik. So kannst du dich entspannen und musst dir keine Sorgen machen.
  • Nachteil 1: Der Ölradiator kann aufgrund seiner kompakten Größe nur begrenzt große Räume heizen und ist möglicherweise nicht ausreichend leistungsstark für größere Wohnbereiche.
  • Nachteil 2: Die drei Leistungsstufen bieten zwar eine gewisse Regulierungsmöglichkeit, jedoch könnten sie für manche Nutzerinnen und Nutzer möglicherweise nicht ausreichend sein, um die Wärmezufuhr genau an ihre individuellen Bedürfnisse anzupassen.
  • Nachteil 3: Obwohl die vorbefüllte Ölspeicherung für eine gleichmäßige Verteilung der erzeugten Wärme sorgt und energieeffizient ist, kann es dennoch eine gewisse Zeit dauern, bis der Heizkörper die gewünschte Raumtemperatur erreicht.
  • Nachteil 4: Die vier Lenkrollen ermöglichen zwar eine einfache Positionierung des Ölradiators, jedoch könnten sie möglicherweise nicht stabil genug sein, um den Heizkörper fest an Ort und Stelle zu halten, insbesondere wenn er häufig bewegt wird.
  • Nachteil 5: Während das integrierte Thermostat und der Überhitzungsschutz wichtige Sicherheitsfunktionen darstellen, besteht dennoch die Möglichkeit, dass das Gerät bei einigen Nutzerinnen und Nutzern möglicherweise nicht zuverlässig genug arbeitet und sich entweder zu früh abschaltet oder nicht rechtzeitig wieder einschaltet, um die gewünschte Temperatur aufrechtzuerhalten.

Unser Favorit #6

Kesser Ölradiator

Kesser Ölradiator

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Ölradiator der Marke KESSER ist ein leistungsstarkes Heizgerät mit einem speziellen Design, das eine schnelle Raumaufheizung ermöglicht. Zusätzliche Seitenwände speichern die Wärme und sorgen für eine höhere Temperaturstabilität, selbst wenn die Heizung ausgeschaltet ist. Durch die Kombination der besten Eigenschaften eines ölgefüllten Radiators und Konvektoren verteilt der Heizturm die Wärme gleichmäßig im gesamten Raum. Mit seinen drei Heizstufen und dem stufenlosen Thermostatregler kannst du die gewünschte Heizleistung schnell und einfach einstellen. Zusätzlich verfügt der Radiator über eine einstellbare Abschaltautomatik, sodass du den Timer zwischen 1-24 Stunden einstellen kannst. Der Öl-Konvektor ist sicher in der Anwendung, dank des automatischen Kippschutzschalters und des Überhitzungsschutzschalters, die schwere Unfälle verhindern. Du kannst auch die Tasten sperren, um unbefugten Personen und Kindern den Zugriff darauf zu verwehren. Der mobile Ölradiator eignet sich perfekt für Räume mit schwachen Wandheizungen oder undichten Fenstern, sowie für einen kurzen Urlaub im Ferienhaus. Mit seinen integrierten Rollen ist er flexibel und kann in verschiedenen Räumen wie Hobbygarage, Werkstatt, Gartenhaus, Keller und vielem mehr verwendet werden.

  • Vorteil 1: Der KESSER Ölradiator zeichnet sich durch sein spezielles Design aus, welches eine schnelle Raumheizung ermöglicht. Zusätzliche Seitenwände speichern die Wärme und sorgen für eine höhere Temperaturstabilität. Selbst wenn die Heizung ausgeschaltet ist, heizt der Heizturm den Raum weiter auf, was ihn sowohl zu einem ölgefüllten Radiator als auch zu einem Konvektor kombiniert.
  • Vorteil 2: Mit den zwei Schaltern und drei Heizstufen (1.000 Watt/1.400 Watt/2.500 Watt) sowie dem stufenlosen Thermostatregler kannst du die gewünschte Heizleistung schnell und einfach einstellen. Die integrierte Betriebsanzeige gewährleistet eine einfache Kontrolle. Besonders praktisch ist die einstellbare Abschaltautomatik, die es ermöglicht, den Radiator zwischen 1-24 Stunden einzustellen. Nach Ablauf der Zeit schaltet er sich automatisch ab.
  • Vorteil 3: Der Ölradiator verwendet Öl als Wärmespeichermedium, welches sich schnell erhitzt und die Wärme lange speichern kann. Selbst nachdem der Strom abgeschaltet wurde, gibt der Radiator die gespeicherte Wärme gleichmäßig an den Raum ab. Dadurch kannst du auch noch lange von der behaglichen Wärme profitieren.
  • Vorteil 4: Dieser Heizkörper gewährleistet hohe Sicherheit. Ein automatischer Kippschutzschalter und ein Überhitzungsschutzschalter sorgen dafür, dass der Stromfluss automatisch unterbrochen wird, um schwere Unfälle zu vermeiden. Außerdem kannst du die Tasten für die Temperatureinstellungen und die Heizkörpereinstellungen sperren, um unbefugten Zugriff von Kindern oder anderen Personen zu verhindern.
  • Vorteil 5: Der KESSER Ölradiator eignet sich für Räume, die eine leistungsstarke Wärmequelle benötigen, beispielsweise aufgrund schwacher Wandheizungen oder undichter Fenster. Zudem ist er mobil einsetzbar und somit ideal für kurze Aufenthalte im Ferienhaus. Aufgrund der integrierten Rollen ist er flexibel und kann daher für die Beheizung verschiedener Räume wie Hobby-Garage, Werkstatt, Gartenhaus, Keller und vieles mehr genutzt werden.
  • Nachteil 1: Der Ölradiator von KESSER basiert auf Öl als Wärmespeichermedium, was bedeutet, dass es eine gewisse Zeit dauern kann, bis die Wärme abgegeben wird. Dies kann zu einer verzögerten Aufheizung des Raumes führen.
  • Nachteil 2: Trotz der integrierten Rollen ist der Ölradiator möglicherweise nicht so einfach zu bewegen oder zu transportieren, da er aufgrund seines Gewichts und der Größe etwas sperrig sein kann.
  • Nachteil 3: Obwohl der Ölradiator über einen Temperaturregler verfügt, kann es schwierig sein, die gewünschte Temperatur präzise einzustellen, da es nur drei Heizstufen gibt. Dies könnte dazu führen, dass der Raum entweder zu warm oder zu kalt wird.
  • Nachteil 4: Obwohl die Sicherheit durch den automatischen Kippschutzschalter und den Überhitzungsschutz gewährleistet wird, besteht immer noch die Möglichkeit, dass Unfälle auftreten, insbesondere wenn der Ölradiator nicht ordnungsgemäß installiert oder überwacht wird.
  • Nachteil 5: Obwohl der Ölradiator für Räume mit schwachen Wandheizungen oder undichten Fenstern empfohlen wird, kann er möglicherweise nicht die gewünschte Wärmeleistung erbringen, um den Raum effizient aufzuheizen, insbesondere wenn es sich um größere oder schlecht isolierte Räume handelt.

Unser Favorit #7

Pro Breeze Ölradiator

Pro Breeze Ölradiator

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Das Ölradiator der Marke Pro Breeze ist eine leistungsstarke elektrische Heizung mit 11 ölgefüllten Heizrippen und drei Leistungsstufen für eine effektive und dauerhafte Beheizung von Schlafzimmern, Büros und Badezimmern. Dank der eingebauten 24-Stunden-Zeitschaltuhr und der Thermostatsteuerung kann die gewünschte Temperatur stromsparend und effizient für verschiedene Raumgrößen eingestellt werden. Mit den beiden Schaltern zur Regulierung der Temperatur und zur Auswahl der Leistungsstufen kann der Heizkörper problemlos eingestellt werden. Zusätzlich verfügt er über moderne Sicherheitsfunktionen wie einen integrierten Überhitzungsschutz und eine Kippsicherung mit automatischer Abschaltung, die eine sofortige Abschaltung bei unsicheren Situationen gewährleisten. Der Öl-Radiator ist transportabel, vormontiert und sofort einsatzbereit dank des 1,5 m langen Netzkabels, der Kabelführung und der stabilen, verstellbaren Rollen. Die Maße betragen 24 x 50 x 62 cm.

  • Vorteil 1: Leistungsstarkes Heizen mit 2500 Watt Elektroheizung und 11 ölgefüllten Heizrippen für effektive und dauerhafte Wärme in Schlafzimmer, Büro und Bad.
  • Vorteil 2: Vollständige Kontrolle durch eingebaute 24 Stunden Zeitschaltuhr und Thermostatsteuerung, um den Stromverbrauch zu reduzieren und die gewünschte Raumtemperatur für verschiedene Raumgrößen einzustellen.
  • Vorteil 3: Einfache Einstellung mit zwei Schaltern zur Regulierung der Temperatur und Auswahl der Leistungsstufen für eine schnelle Anpassung des Heizkörpers.
  • Vorteil 4: Moderne Sicherheitsfunktionen wie integrierter Überhitzungsschutz und Kippsicherung mit automatischer Abschaltung, um bei unsicheren Situationen das sofortige Abschalten zu gewährleisten.
  • Vorteil 5: Transportabel und direkt einsatzbereit mit vormontiertem Öl-Radiator, 1,5 m Netzkabel, Kabelführung und stabilen, verstellbaren Rollen für einfache Mobilität. Maße: 24 x 50 x 62 cm.
  • Nachteil 1: Der Ölradiator von Pro Breeze benötigt mit seinen 2500 Watt eine ziemlich hohe Leistung, was zu erhöhtem Energieverbrauch führen kann.
  • Nachteil 2: Obwohl der Radiator über eine Thermostatsteuerung verfügt, gibt es keine genauen Angaben zur tatsächlichen Temperaturanzeige. Dies kann zu Schwierigkeiten bei der gewünschten Temperatureinstellung führen.
  • Nachteil 3: Die 11 ölgefüllten Heizrippen können möglicherweise zu einer längeren Aufheizzeit führen. Es kann länger dauern, bis der Raum die gewünschte Temperatur erreicht hat.
  • Nachteil 4: Obwohl der Öl-Radiator transportabel ist, sind die Rollen möglicherweise nicht sehr stabil oder leichtgängig. Das Gerät könnte schwieriger zu bewegen sein als erwartet.
  • Nachteil 5: Es gibt keine Informationen zur Lautstärke des Heizkörpers. Wenn du einen leisen Betrieb bevorzugst, könnte dies ein möglicher Nachteil sein, den du berücksichtigen solltest.

Unser Favorit #8

Kesser Ölradiator

Kesser Ölradiator

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der KESSER Ölradiator ist ein leistungsstarker Standheizkörper mit 10 Rippen, der eine maximale Leistung von 2500W bietet. Er heizt schnell auf und kann Räume bis zu 25m2 effizient erwärmen. Mit der mitgelieferten Fernbedienung und der Smart Home – App kannst du den Heizkörper bequem steuern und die Betriebsparameter wie Temperatur und Timer einstellen. Sicherheit wird durch einen automatischen Kippschutzschalter und Überhitzungsschutz gewährleistet. Das spezielle Design sorgt für schnelle Raumaufheizung und gleichmäßige Wärmeverteilung. Dieser Ölradiator ist perfekt für Räume mit schwachen Wandheizungen oder undichten Fenstern, sowie für den mobilen Einsatz in Ferienhäusern, Garagen und mehr.

  • Vorteil 1: Mit 10 leistungsstarken Rippen und einer Leistung von 2500W heizt der KESSER Ölradiator schnell auf und füllt Räume von bis zu 25m2 mit Wärme.
  • Vorteil 2: Durch die mitgelieferte Fernbedienung und die Smart Home – App kannst du den Elektro-Ofen bequem aus der Ferne steuern und Betriebsparameter wie Temperatur und Timer einstellen und verfolgen.
  • Vorteil 3: Der Ölradiator bietet hohe Sicherheit mit einem automatischen Kippschutzschalter und einem Überhitzungsschutzschalter, die den Stromfluss unterbrechen, um schwere Unfälle zu vermeiden. Außerdem lassen sich die Tasten sperren, damit Unbefugte und Kinder keinen Zugriff haben.
  • Vorteil 4: Das spezielle Design sorgt für schnelle Raumaufheizung und Seitenwände, die die Wärme speichern, bieten eine höhere Temperaturstabilität. Der Heizturm verteilt die Wärme gleichmäßig im gesamten Raum, selbst wenn die Heizung ausgeschaltet ist.
  • Vorteil 5: Der mobile Ölradiator eignet sich ideal für Räume mit schwachen Wandheizungen oder undichten Fenstern. Dank der integrierten Rollen ist er flexibel und kann in verschiedenen Räumen wie der Hobby-Garage, Werkstatt, dem Gartenhaus oder Keller genutzt werden.
  • Nachteil 1: Das Gewicht des Ölradiators kann eine Herausforderung sein, da er aufgrund der 10 leistungsstarken Rippen und des großen Heizleistungspotenzials etwas schwerer ist als herkömmliche Modelle. Dies kann den Transport und die Platzierung des Heizgeräts erschweren.
  • Nachteil 2: Obwohl der Ölradiator über eine Fernbedienung und eine App-Steuerung verfügt, kann die Bedienung für einige Benutzer möglicherweise etwas kompliziert sein. Das Einstellen der verschiedenen Betriebsparameter wie Temperatur und Timer erfordert möglicherweise etwas Übung, um sie effizient zu nutzen.
  • Nachteil 3: Obwohl der Ölradiator mit verschiedenen Sicherheitsmerkmalen ausgestattet ist, wie einem automatischen Kippschutzschalter und einem Überhitzungsschutzschalter, kann es vorkommen, dass diese manchmal zu empfindlich reagieren. Dies kann dazu führen, dass das Gerät versehentlich ausgeschaltet wird, wenn es nicht gewünscht ist.
  • Nachteil 4: Das spezielle Design des Ölradiators mit zusätzlichen Seitenwänden, um die Wärme zu speichern, kann zwar eine höhere Temperaturstabilität bieten, aber es kann auch bedeuten, dass der Radiator nach dem Ausschalten noch eine Weile Wärme abgibt. Dies kann zu einer unerwünschten Erwärmung des Raums führen, insbesondere in kleinen Räumen oder bei warmen Außentemperaturen.
  • Nachteil 5: Obwohl der Ölradiator als mobil beworben wird und mit integrierten Rollen ausgestattet ist, um die Flexibilität zu erhöhen, kann es sein, dass die Rollen nicht so robust oder leichtgängig sind wie gewünscht. Dies kann die Manövrierfähigkeit des Heizgeräts beeinträchtigen und es schwierig machen, es von einem Raum zum anderen zu bewegen.

Unser Favorit #9

Montafox Ölradiator

Montafox Ölradiator

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Ölradiator der Marke Montafox ist ein leistungsstarkes Heizgerät mit 11 Rippen und 4 Ölkanälen. Er kann Räume bis zu 50 m² schnell aufheizen und sorgt für eine optimale Wärmeverteilung. Mit seinen Heizelementen mit hoher thermischer Trägheit und den 3 wählbaren Heizstufen (1000 W, 1500 W, 2500 W) ist er vielseitig einsetzbar. Im Gegensatz zu Heizlüftern ist er komplett lautlos im Betrieb. Der Radiator verfügt über einstellbares Thermostat, Überhitzungsschutz und Kippsicherung mit automatischer Abschaltung für deine Sicherheit. Dank der Rollen und dem Griff lässt er sich einfach verschieben und positionieren. Die Bedienung ist dank LED-Betriebsbeleuchtung einfach und das 1,5 m lange Netzkabel sowie die Abmessungen (45 x 60 x 12 cm) machen ihn praktisch in der Handhabung. Mit seinem Gewicht von 11 kg eignet er sich perfekt für Räume, die zusätzliche Wärme benötigen, sei es aufgrund mäßig funktionierender Heizkörper, schlecht isolierter Fenster oder grundsätzlich fehlender Wärmequelle.

  • Vorteil 1: Mit seinen 11 Rippen und 4 Ölkanälen ermöglicht der Montafox Ölradiator ein schnelles Aufheizen und eine optimale Wärmeverteilung in Räumen bis 50 m².
  • Vorteil 2: Durch die Heizelemente mit hoher thermischer Trägheit bietet der Ölradiator 3 Heizstufen (1000 W, 1500 W, 2500 W) und ist bereits vormontiert und direkt einsatzbereit. Im Gegensatz zu Heizlüftern ist er beim Betrieb vollkommen lautlos.
  • Vorteil 3: Der Ölradiator verfügt über ein einstellbares Thermostat, einen Überhitzungsschutz und eine Kippsicherung mit automatischer Abschaltung. Dank der Rollen und des Griffs ist er leicht zu verschieben und zu positionieren.
  • Vorteil 4: Die Bedienung des Ölradiators erfolgt über eine LED-Betriebsbeleuchtung. Er besitzt außerdem ein 1,5 m langes Netzkabel und ist für eine Spannung von 220-240V | ~50Hz ausgelegt. Mit den Maßen 45 x 60 x 12 cm und einem Gewicht von 11 kg ist er kompakt und dennoch stabil.
  • Vorteil 5: Der Montafox Ölradiator eignet sich perfekt für Räume, die zusätzliche Heizung benötigen, beispielsweise aufgrund mäßig funktionierender Heizkörper, schlecht isolierter Fenster oder grundsätzlich fehlender Wärmequelle.
  • Nachteil 1: Die 11 Rippen und 4 Ölkanäle können zu einer sperrigen und unhandlichen Konstruktion führen, die möglicherweise schwierig zu bewegen oder zu transportieren ist.
  • Nachteil 2: Obwohl der Radiator über einstellbare Thermostatfunktionen verfügt, kann es schwierig sein, die gewünschte Temperatur genau einzustellen, da es keine genaue Temperaturregelung gibt.
  • Nachteil 3: Die Größe des Ölradiators von 45 x 60 x 12 cm und das Gewicht von 11 kg können es schwierig machen, den optimalen Platz dafür zu finden, besonders in kleineren Räumen oder Räumen mit begrenztem Stauraum.
  • Nachteil 4: Obwohl der Radiator über eine LED-Betriebsbeleuchtung verfügt, kann dies in dunklen Schlafzimmern oder Ruheräumen störend sein, da das Licht möglicherweise nicht vollständig abgedunkelt werden kann.
  • Nachteil 5: Da der Montafox Ölradiator aufgrund der hohen thermischen Trägheit mit Heizelementen arbeitet, kann es etwas dauern, bis die gewünschte Raumtemperatur erreicht wird, insbesondere bei niedrigeren Heizstufen.

Unser Favorit #10

Juskys Ölradiator

Juskys Ölradiator

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Der Ölradiator der Marke Juskys ist ein leistungsstarkes und energieeffizientes Heizgerät mit einer maximalen Leistung von 2500 Watt. Er verfügt über 2 Heizstufen, einen Comfort-Modus und einen sparsamen Eco-Modus, um den Bedürfnissen entsprechend die gewünschte Wärme zu erzeugen. Mit seinem übersichtlichen LED-Touch-Display kann er einfach bedient werden und bieten darüber hinaus WLAN-Anbindung und App-Steuerung für zusätzliche Kontrolle. Der Radiator ist mit einem Timer-Funktion ausgestattet, um Strom zu sparen und verfügt über einen automatischen Heizbetrieb dank des Wochentimers und 24h-Timers. Die Sicherheit wird mit einem druckgeprüften Heizkörper mit 11 Rippen, einem elektrischen Thermostat mit Überhitzungsschutz und Frostschutz-Funktion gewährleistet. Dank der 4 leichtgängigen Lenkrollen ist er mobil und einfach zu bewegen und mit dem langen 1,5 m Kabel kann er flexibel eingesetzt werden. Mit seiner schlanken und platzsparenden Bauweise ist er ideal für den Einsatz in Räumen wie Wohnzimmer oder Schlafzimmer.

  • Vorteil 1: Leistungsstarker Betrieb mit 2500 Watt maximale Leistung ermöglicht eine schnelle Wärmeverteilung und sorgt für eine angenehme Raumtemperatur.
  • Vorteil 2: Energiesparender Eco-Modus mit 1000 Watt erlaubt eine kosteneffiziente Nutzung des Ölradiators und reduziert den Energieverbrauch.
  • Vorteil 3: Umfassende Kontrolle durch das übersichtliche LED-Touch-Display am Gerät, WLAN-Anbindung und App-Steuerung (kompatibel mit Android & iOS) sowie die mitgelieferte Fernbedienung erleichtern die Bedienung und ermöglichen eine komfortable Steuerung der Heizung.
  • Vorteil 4: Die umfangreiche Ausstattung des Ölradiators beinhaltet Timer-Funktionen für einen stromsparenden und effizienten Einsatz sowie einen automatischen Heizbetrieb mit Wochentimer und 24-Stunden-Timer. Zudem schaltet sich das Gerät automatisch ab, wenn die gewünschte Temperatur erreicht ist.
  • Vorteil 5: Hohe Sicherheitsstandards werden durch den druckgeprüften Heizkörper mit 11 Rippen gewährleistet. Zusätzlich verfügt das Gerät über ein elektrisches Thermostat mit Überhitzungsschutz sowie eine Frostschutz-Funktion von 5 bis 7 °C. Dies bietet Sicherheit und Schutz vor ungewollter Überhitzung und Frostschäden.
  • Vorteil 6: Das Heizgerät ist mobil und platzsparend dank der 4 leichtgängigen Lenkrollen. Das lange 1,5 m Kabel ermöglicht einen flexiblen Einsatz des Ölradiators, während die schlanke und platzsparende Bauweise ihn ideal für Räume wie Wohnzimmer oder Schlafzimmer macht.
  • Nachteil 1: Der Ölradiator von Juskys kann aufgrund seiner hohen Leistung von 2500 Watt möglicherweise einen hohen Stromverbrauch haben, was zu höheren Energiekosten führen kann.
  • Nachteil 2: Obwohl das Gerät über eine Timer-Funktion verfügt, wird in der Produktbeschreibung nicht erwähnt, ob es möglich ist, die Heizung zu programmieren, um zum Beispiel zu bestimmten Zeiten ein- oder auszuschalten. Dies könnte die Benutzerfreundlichkeit einschränken.
  • Nachteil 3: Der Ölradiator ist mit 11 Rippen ausgestattet, was auf eine hohe Sicherheit hinweist. Jedoch wird in der Produktbeschreibung keine genaue Information darüber gegeben, wie der Überhitzungsschutz und die Frostschutz-Funktion (5 – 7 °C) funktionieren. Dies lässt Fragen bezüglich der Effektivität dieser Sicherheitsfunktionen offen.
  • Nachteil 4: Die Fernbedienung ermöglicht eine einfache Bedienung des Radiators. Es wird jedoch nicht erwähnt, welche Reichweite die Fernbedienung hat. Wenn die Reichweite begrenzt ist, könnte dies die Funktionalität des Geräts beeinträchtigen.
  • Nachteil 5: Der Ölradiator hat eine platzsparende Bauweise und ist mobil durch die Lenkrollen. Es wird jedoch nicht erwähnt, ob das Gerät eine integrierte Kabelaufwicklung hat. Dadurch könnte das Kabel unordentlich und störig wirken, wenn es nicht benutzt wird.

Abschließend kann gesagt werden, dass Ölradiatoren eine effektive und effiziente Möglichkeit sind, um in den kalten Wintermonaten eine angenehme Raumtemperatur zu schaffen. In dieser neuen Analyse haben wir die 10 besten Produkte getestet und verglichen. Dabei haben wir festgestellt, dass jeder Ölradiator seine eigenen Stärken und Schwächen hat, aber insgesamt haben sie alle eine gute Leistung geboten. Es ist wichtig, beim Kauf eines Ölradiators auf bestimmte Kriterien wie Heizleistung, Energieeffizienz und Sicherheitsmerkmale zu achten. Letztendlich hängt die Wahl des besten Ölradiators von deinen individuellen Bedürfnissen und den Gegebenheiten deines Raumes ab. Wir hoffen, dass dieser Testbericht dir bei deiner Entscheidung geholfen hat. Stay warm!

Inhaltsverzeichnis